Online Training

Liebe Mitglieder,
mit meinem Onlinekurs werde
ich Ende dieser Woche weiter fortfahren. Bis dahin solltet ihr die Konditionierung auf den Clicker ausgeführt haben. Ich werde ganz normal mit den Basics, wie Sitz, Platz, Bleib, Rückruf etc. beginnen. Dabei wird pro Einheit nur eine Übung dargestellt. Selbstverständlich könnt ihr die Übungen auch ohne Clickern trainieren. Das möchte ich Euch überlassen. Mir geht es in erster Linie um ein besseres gegenseitiges Verstehen zwischen Hund und Mensch und der Stärkung Eurer Bindung. Allerdings geht mir in Anbetracht der derzeitigen Situation ein Thema durch den Kopf, das ich dringend ansprechen möchte:
Hund – Ruhezeiten – veränderte Lebensumstände – Stress -> mögliche schmerzhafte Folgen……
Auch wenn wir derzeit noch unsere Gassirunden absolvieren können, hat sich in unserem Leben doch vieles geändert bzw ist anders:
-Familienmitglieder sind ganztägig zuhause
-Kinder sind weniger ausgelastet
-Sozialkontakte sind auf ein Minimum reduziert oder gar auf Null
-Man ist gestresst, überlastet und genervt
-Zuhause ist ständig was los, da alle nun zuhause sind
Was ich damit sagen möchte:
Achtet darauf, Euren Hunden auch in dieser Zeit ausreichende Ruhezeiten zu einzuräumen! Bringt Eure Hunde immer mal zum Abschalten durch gezielte Auszeiten im Körbchen, in der Box, auf der Couch oder sonst wo.
Nicht selten kommt es vor, dass durch fehlende Ruhe der Stresspegel von Hunden derart ansteigt, bis es zur Eskalation kommt und der Hund nach einem schnappt oder gar beißt. Meist passiert das aus heiterem Himmel und dann ist das Gejammer groß. Dabei kann der Hund nichts dafür denn es ist nur sein letzter Hilferuf um gehört zu werden.
In diesem Sinn wünsche ich Euch auch in der jetzigen Situation ein entspanntes Miteinander

Sonntags Training
Clicker Training
Konditionierung